Datenschutz-Bestimmungen

Dieser Rechtstext enthält Einzelheiten darüber, wie wir Ihre personenbezogenen Daten durch die Nutzung unserer Website www.hotelipvpalace.com erheben und verarbeiten, einschließlich aller Informationen, die Sie uns über die Website zur Verfügung stellen, wenn Sie eine Dienstleistung beauftragen und / oder ein Produkt kaufen. Melden Sie sich für unseren Newsletter an oder geben Sie Ihre Kontaktdaten über das dafür vorgesehene Formular ein.

Durch die Bereitstellung der Daten weisen wir Sie darauf hin, dass sich unsere Dienstleistungen nur an Erwachsene richten, sodass Sie garantieren, dass Sie zum Zeitpunkt der Absendung des Formulars über 18 Jahre alt sind.

1. Verantwortlich für die Behandlung.

Kontaktdaten des Verantwortlichen: JUSPE, SA, Carretera A7, Km. 207 (neben der Burg Sohail), Fuengirola, Malaga, 29640 und E-Mail dpo@hotelesipv.com

JUSPE, SA hat einen Datenschutzbeauftragten, den Sie unter folgender E-Mail erreichen können: dpo@hotelesipv.com

Handelsregisterdaten: Handelsregister von Malaga- Band 3236 -Buch 2149 -Tomo 114- Abschnitt 8º -Blatt MA 61294 -Inschrift 4º

JUSPE, SA ist für Ihre Daten verantwortlich. (Im Folgenden wir oder unsere).

2. Welche Daten erheben wir?

Die Datenschutz-Grundverordnung besagt, dass personenbezogene Daten alle Informationen über eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person sind, also alle Informationen, die geeignet sind, eine Person zu identifizieren. Dies würde keine anonymen oder prozentualen Daten umfassen.

Auf unserer Website können wir bestimmte Arten von personenbezogenen Daten verarbeiten, darunter:

• Identitätsdaten: Name, Nachname und Benutzername.

• Kontaktinformationen: E-Mail- oder Rechnungsadresse.

• Finanzdaten: Bankverbindung und andere Details zu getätigten Käufen

• Technische Daten: Login-Daten, Internetprotokolladressen, Browsertyp und -version, Konfiguration und Standort der Zeitzone, Betriebssystem, Browser-Plug-In-Typen und -Versionen und alle anderen Technologien auf den Geräten, mit denen Sie auf unsere Website zugreifen.

• Profildaten: Benutzername und Passwort, getätigte Käufe, Kommentare und Antworten auf Umfragen.

• Nutzungsdaten: Informationen darüber, wie Sie unsere Website, Produkte und Dienstleistungen nutzen.

• Marketing- und Kommunikationsdaten: Präferenzen für den Erhalt von Marketingmitteilungen von uns und bevorzugte Kommunikationsmittel.

Wir erheben keine Daten in Bezug auf besondere Kategorien personenbezogener Daten (solche, die Ihre ethnische oder rassische Herkunft, politische Meinungen, religiöse oder philosophische Überzeugungen, Gewerkschaftsmitgliedschaft und Informationen über Ihre Gesundheit, genetische oder biometrische Daten preisgeben).

Für den Fall, dass Sie gesetzlich oder gemäß den Vertragsbedingungen zwischen uns aufgefordert werden, personenbezogene Daten zu erheben, und Sie sich weigern, uns diese zur Verfügung zu stellen, können wir diesen Vertrag möglicherweise nicht ausführen oder die Dienstleistung erbringen, und Sie müssen benachrichtigen Sie uns im Voraus.

3. Wie erheben wir Ihre personenbezogenen Daten?

Die Mittel, mit denen wir personenbezogene Daten erheben, sind:

Über das Formular auf unserer Website, über unsere Kontakt-E-Mails, telefonisch oder per Post, wenn:

• Informationen zu unseren Produkten oder Dienstleistungen anfordern
• Vertrag über die Bereitstellung unserer Dienstleistungen oder Produkte schließen
• Budgets anfordern
• Sie abonnieren einen unserer Dienste oder Veröffentlichungen
• Senden Sie Ihre Kommentare

Um die Qualität unseres Portals zu gewährleisten, müssen wir uns das Recht vorbehalten, Registrierungsanfragen abzulehnen oder eine zuvor akzeptierte Registrierung auszusetzen oder zu stornieren, wenn wir verstehen, dass sie diesen Anforderungen oder anderen Gesetzen oder Vorschriften nicht entspricht. In diesem Fall werden wir versuchen, unsere Entscheidung zu begründen, können uns aber nicht in allen Fällen dazu verpflichten.

Durch Technologie oder automatisierte Interaktionen:

Auf unserer Website können wir automatisch technische Daten über Ihre Ausrüstung, Surfaktionen und Nutzungsmuster sammeln. Diese Daten werden durch Cookies oder ähnliche Technologien gesammelt. Wenn Sie weitere Informationen wünschen, können Sie unsere Cookie-Richtlinie konsultieren

Durch Dritte:

• Google: Analysedaten oder Suchdaten. Außerhalb der Europäischen Union.
• Soziale Netzwerke: (Facebook, Instagram, Twitter, Linkedin…) außerhalb der Europäischen Union.

4. Zweck und Rechtmäßigkeit der Verwendung Ihrer Daten.

Die häufigsten Verwendungen Ihrer personenbezogenen Daten sind:

• Für die Formalisierung eines Vertrags zwischen JUSPE, SA und Ihnen.
• Wenn Sie der Verarbeitung Ihrer Daten zustimmen.
• Wenn wir sie benötigen, um einer gesetzlichen oder behördlichen Verpflichtung nachzukommen.
• Wenn dies für unser berechtigtes Interesse oder das eines Dritten erforderlich ist.

Der Nutzer kann die erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen, indem er eine E-Mail an dpo@hotelesipv.com sendet oder den Abschnitt über die Ausübung der Rechte unten konsultiert.

Im Folgenden fügen wir eine Tabelle bei, in der Sie die Art und Weise, in der wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden, und die Legitimität für ihre Verwendung einsehen können, sowie darüber, welche Art von personenbezogenen Daten wir verarbeiten werden. Wir können einige personenbezogene Daten aus einem zusätzlichen rechtlichen Grund verarbeiten. Wenn Sie diesbezüglich Details benötigen, können Sie eine E-Mail an dpo@hotelesipv.com senden

Zweck
Um Informationen über das Kontaktformular anzufordern

Art der Daten
Name
Nachnamen
Email

Legitimität für Ihre Behandlung
Einwilligung des Interessenten

Zweck
Um kommerzielle Kommunikationen durchzuführen und relevante Inhalte bereitzustellen, die für Sie von Interesse sein könnten

Art der Daten
Name
Nachnamen
Email

Legitimität für Ihre Behandlung
Einwilligung des Interessenten

Zweck
Um unser Geschäft und unsere Website zu verwalten und zu schützen

Art der Daten
Technische Daten
Name
Nachnamen
Email

Legitimität für Ihre Behandlung
Berechtigtes Interesse

Kommerzielle Mitteilungen : Sie erhalten nur Mitteilungen, wenn

• Sie haben uns um Informationen gebeten oder mit uns einen Vertrag über ein Produkt oder eine Dienstleistung abgeschlossen.
• Wenn Sie uns Ihre Daten zur Verfügung gestellt haben, akzeptieren Sie das diesbezüglich aktivierte Kästchen in unserem Formular.
• Solange Sie nicht Ihren Wunsch geäußert haben, solche Mitteilungen nicht mehr zu erhalten.

Wir holen Ihre ausdrückliche Zustimmung ein, bevor wir Ihnen Mitteilungen senden, und können jederzeit verlangen, dass wir Ihnen keine Mitteilungen mehr unter der E-Mail dpo@hotelesipv.com senden

Wenn Sie sich entscheiden, unsere Mitteilungen nicht mehr zu erhalten, werden Ihre personenbezogenen Daten aufgrund des von Ihnen abgeschlossenen Vertrages weiterhin gespeichert, um den gesetzlichen Anforderungen zu entsprechen.

Zweck: Wir werden Ihre Daten nur für die Zwecke verwenden, für die wir sie erhoben haben, es sei denn, wir sind der Ansicht, dass wir sie aus einem anderen Grund verwenden sollten, und benachrichtigen Sie im Voraus, damit Sie über den rechtlichen Grund für die Verarbeitung informiert werden und solange der Verwendungszweck ist mit dem Verwendungszweck kompatibel.

Aufbewahrungsfrist: Sie werden für die Zeit aufbewahrt, die erforderlich ist, um den Zweck zu erfüllen, für den sie erhoben wurden, und um die möglichen Verantwortlichkeiten zu bestimmen, die sich aus diesem Zweck und der Verarbeitung der Daten ergeben können. Es gelten die Bestimmungen der Archiv- und Dokumentationsordnung.

Abonnentendaten per E-Mail oder Formular: Ab dem Moment der Anmeldung des Nutzers bis zur Abmeldung.

Benutzerdaten, die von JUSPE SA in ihre sozialen Netzwerke oder Seiten hochgeladen werden: Von dem Moment an, in dem der Benutzer seine Zustimmung erteilt, bis er diese zurückzieht.

5. Ihre Datenschutzrechte

INFORMATIONEN UND FORMEN BEI DER AUSÜBUNG VON DATENSCHUTZRECHTEN

Datenschutzbestimmungen beinhalten eine Reihe von Rechten, die allen Bürgern zustehen. Juspe SA (Hotel IPV Palace & Spa) informiert Sie zur Erleichterung der Ausübung über die verschiedenen Rechte, deren Inhalt, Verfahren und Fristen und stellt Ihnen die Modelle zur Verfügung, die Sie bei der Ausübung verwenden können. Bei Fragen können Sie sich jedoch an unseren Datenschutzbeauftragten dpo@hotelesipv.com . wenden

Allen Rechten gemeinsam ist:

⦁ Seine Ausübung ist kostenlos, es sei denn, die Anträge sind offensichtlich unbegründet oder übertrieben.
⦁ Anfragen müssen innerhalb eines Monats beantwortet werden, wobei unter Berücksichtigung der Komplexität und Anzahl der Anfragen die Frist um weitere zwei Monate verlängert werden kann.
⦁ In allen unseren Aktivitätsaufzeichnungen erfassen wir die Mittel zur Ausübung von Rechten.
⦁ Sie können die Rechte direkt oder durch Ihren gesetzlichen oder freiwilligen Vertreter ausüben.
⦁ Es ist möglich, dass der Verantwortliche derjenige ist, der Ihre Anfrage im Namen des Verantwortlichen bearbeitet, wenn beide dies im Vertrag oder Rechtsakt, der sie bindet, festgelegt haben.
⦁ Das Alter für die Ausübung der Rechte beträgt in der Regel 14 Jahre.
⦁ Bei Verstorbenen können diejenigen, die aus familiären oder faktischen Gründen mit dem Verstorbenen verbunden sind, sowie deren Erben von ihren Rechten auf Auskunft, Berichtigung und Löschung Gebrauch machen, es sei denn, der Verstorbene hat dies ausdrücklich verboten oder gesetzlich festgelegt.

Wie übe ich meine Datenschutzrechte aus?

⦁ Schriftliche Anfrage an Juspe SA (Hotel IPV Palace & Spa) (Sie finden die Formulare unten) auf einem der gesetzlich zulässigen Wege.
⦁ Identifizierung (Fotokopie des Personalausweises oder Reisepasses oder eines anderen gültigen Dokuments zur Identifizierung der Person).
⦁ Falls vertreten, Kopie der Vertretung und Identifikation des Vertreters (Fotokopie des Personalausweises oder Reisepasses oder eines anderen gültigen Dokuments zur Identifizierung der Person).
⦁ Von Ihnen ausgeübtes Recht und soweit möglich Konkretisierung Ihres Anliegens.
⦁ Anschrift für Benachrichtigungszwecke, Datum und Unterschrift.
⦁ Dokumente (falls erforderlich), die die Ausübung von Rechten begründen

Rechte Inhalt:


Zugangsrecht
Dies setzt voraus, dass jede Person das Recht hat, sich an Juspe SA (Hotel IPV Palace & Spa) zu wenden, um in erster Linie zu erfahren, ob wir ihre personenbezogenen Daten verarbeiten oder nicht, und wenn ja, die folgenden Informationen zu erhalten:

⦁ Eine Kopie Ihrer personenbezogenen Daten, die wir verarbeiten.
⦁ Die Zwecke, für die wir Ihre Daten verarbeiten.
⦁ die Empfänger bzw. Kategorien von Empfängern, gegenüber denen die personenbezogenen Daten offengelegt wurden oder noch offengelegt werden, insbesondere bei Empfängern in Drittländern oder internationalen Organisationen.
⦁ Die voraussichtliche Dauer der Speicherung personenbezogener Daten oder, falls dies nicht möglich ist, die Kriterien zur Festlegung dieser Dauer.
⦁ das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten, auf Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten oder auf Widerspruch gegen diese Verarbeitung.
⦁ Das Recht, eine Beschwerde bei der spanischen Datenschutzbehörde einzureichen.
⦁ Wenn sie nicht direkt von der interessierten Partei bezogen wurden, um die Herkunft zu identifizieren.
⦁ Bei automatisierten Entscheidungen, einschließlich Profiling, Informationen über die angewandte Logik, die Bedeutung und die Folgen dieser Behandlung.
⦁ Bei Datenübermittlungen in ein Drittland oder an eine internationale Organisation werden Sie über die geeigneten Garantien der Übermittlung unterrichtet.

Das Auskunftsrecht umfasst die Bereitstellung einer Kopie der personenbezogenen Daten, die Gegenstand der Behandlung sind. Wenn jedoch mehr als eine Kopie angefordert wird, kann eine angemessene Gebühr auf der Grundlage der Verwaltungskosten verlangt werden. Dieses Recht auf Erhalt einer Kopie darf die Rechte und Freiheiten anderer nicht beeinträchtigen.

Formular für das Zugangsrecht

Recht auf Berichtigung
Es wird davon ausgegangen, dass jede Person, von der Juspe SA (Hotel IPV Palace & Spa) die Datenverarbeitung durchführt, die Berichtigung ihrer Daten verlangen kann. In dem von Ihnen gestellten Antrag müssen Sie die Daten angeben, die berichtigt werden sollen, und die Unterlagen, die die Unrichtigkeit oder Unvollständigkeit rechtfertigen, müssen gegebenenfalls beigefügt werden. Die Nachbesserung hat unverzüglich und innerhalb einer Frist von höchstens einem Monat zu erfolgen.

Berichtigungsformular

Recht auf Unterdrückung (Recht auf Vergessenwerden)
Jede Person, deren Daten von Juspe SA (Hotel IPV Palace & Spa) verarbeitet werden, kann dieses Recht in jedem Fall ausüben:

⦁ Wenn die personenbezogenen Daten für die Zwecke, für die sie erhoben oder auf sonstige Weise verarbeitet wurden, nicht mehr erforderlich sind.
⦁ Wurde die Verarbeitung personenbezogener Daten auf Grundlage einer Einwilligung durchgeführt und wird diese widerrufen, fehlt eine andere Rechtsgrundlage, die dies rechtfertigt.
⦁ Wenn das Widerspruchsrecht ausgeübt wurde und es auf der Verweigerung der Verarbeitung der Daten für Direktmarketing beruht oder auf der Rechtsgrundlage eines berechtigten Interesses oder der Erfüllung eines öffentlichen Interesses beruht.
⦁ Wenn die Verarbeitung personenbezogener Daten rechtswidrig war.
⦁ Wenn personenbezogene Daten zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung nach dem Unionsrecht oder dem Recht der Mitgliedstaaten gelöscht werden müssen.
⦁ Sofern die Daten im Zusammenhang mit dem Angebot von Diensten der Informationsgesellschaft erhoben wurden, erhoben in der Datenschutz-Grundverordnung, sind sie wie alle Rechte nicht unbeschränkt, so dass dieses Recht seine Grenzen findet: bei der Ausübung der Freiheit der Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, zur Erfüllung eines im öffentlichen Interesse liegenden Auftrages oder in Ausübung öffentlicher Befugnisse, die dem Verantwortlichen aus Gründen des öffentlichen Interesses übertragen wurden, im Bereich der Gesundheit öffentlich, für im öffentlichen Interesse liegende Archivzwecke, wissenschaftliche oder historische Forschungszwecke oder statistische Zwecke oder zur Formulierung, Ausübung oder Verteidigung von Ansprüchen.

Recht auf Löschung (Recht auf Vergessenwerden)

Widerspruchsrecht
Es wird davon ausgegangen, dass Personen, von denen Juspe SA (Hotel IPV Palace & Spa) personenbezogene Daten verarbeitet, dieser Behandlung in zwei Fällen widersprechen können:

Wenn sie aufgrund einer Mission von öffentlichem Interesse oder berechtigtem Interesse behandelt werden, einschließlich Profiling. Dieses Recht bleibt bestehen, sofern nicht zwingende Gründe nachgewiesen werden, die die Interessen, Rechte und Freiheiten des Betroffenen überwiegen oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Ansprüchen dienen.
Wenn der Zweck der Behandlung Direktmarketing ist, einschließlich Profiling. Bei Wahrung dieses Rechts werden personenbezogene Daten zu diesem Zweck nicht mehr verarbeitet.

Widerspruchsformular

Recht auf Einschränkung der Behandlung
Sie kann von Personen ausgeübt werden, für die Juspe SA (Hotel IPV Palace & Spa) Behandlungen durchführt, mit zwei Modalitäten:

⦁ Beantragen Sie die Aussetzung der Verarbeitung Ihrer Daten:

a) Wenn die Richtigkeit der Daten bestritten wurde, während des Zeitraums, in dem sie überprüft werden.
b) Wenn das Widerspruchsrecht aufgrund eines berechtigten Interesses oder eines Auftrages von öffentlichem Interesse ausgeübt wurde, während überprüft wird, ob es fortgeführt wird oder nicht.

⦁ Beantragen Sie die Aufbewahrung Ihrer Daten:

a) Wenn die Behandlung rechtswidrig ist und Sie die Löschung der Daten ablehnen und die Einschränkung beantragen.
b) Wenn die Daten für den Zweck der Behandlung nicht mehr erforderlich sind, der Betroffene sie jedoch zur Formulierung, Ausübung oder Verteidigung von Ansprüchen benötigt. Die Einschränkung der Verarbeitung personenbezogener Daten muss in den Informationssystemen der Juspe SA (Hotel IPV Palace & Spa) klar angegeben werden.

Recht auf Einschränkung der Behandlungsform

Recht auf Portabilität
Soweit technisch möglich, kann jede Person, deren Daten von Juspe SA (Hotel IPV Palace & Spa) aufgrund einer Einwilligung oder im Rahmen der Vertragsabwicklung verarbeitet werden, verlangen, sofern die Verarbeitung automatisiert erfolgt, dass die Daten werden ihm oder dem neuen Verantwortlichen in einem strukturierten, gängigen, maschinenlesbaren und interoperablen Format übermittelt. Dieses Recht besteht nicht, wenn die Behandlung zur Erfüllung eines Auftrages von öffentlichem Interesse oder in Ausübung öffentlicher Gewalt erforderlich ist.

Formular für das Recht auf Portabilität

Recht, nicht Gegenstand automatisierter Einzelentscheidungen zu sein
Jede Person, deren Daten von der Juspe SA (Hotel IPV Palace & Spa) verarbeitet werden, hat das Recht, nicht einer ausschließlich auf einer automatisierten Verarbeitung – einschließlich Profiling – beruhenden Entscheidung unterworfen zu werden, die ihr gegenüber rechtliche Wirkung entfaltet oder sie erheblich beeinträchtigt, es sei denn es ist in den Vorschriften enthalten, die Ausgleichsmaßnahmen für diese Verpflichtung festlegen.

Sie können auch Ihre Zustimmung dazu geben, oder das ist für die Vorbereitung eines Vertrags erforderlich, aber in diesen beiden Fällen können Sie menschliches Eingreifen verlangen, Ihren Standpunkt äußern und die Entscheidung anfechten.

Recht, nicht automatisierten Einzelentscheidungen unterworfen zu werden

6. Weitergabe personenbezogener Daten

Es ist möglich, dass wir bei der Erbringung unserer Arbeit auf die Hilfe Dritter angewiesen sind, die die Daten nur zur Erbringung der vertraglichen Leistung verarbeiten und mit denen wir über die entsprechenden Maßnahmen zur Wahrung Ihrer Rechte verfügen:

• Dienstanbieter, die Informationstechnologie- und Systemverwaltungsdienste bereitstellen.
• Professionelle Berater, einschließlich Anwälte, Wirtschaftsprüfer und Versicherer, die Bank-, Rechts-, Versicherungs- und Buchhaltungsberatungsdienste anbieten.

Alle für die Verarbeitung Verantwortlichen, an die wir Ihre Daten weitergeben, respektieren die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten und behandeln diese in Übereinstimmung mit der RGPD.

7. Datensicherheit

Wir haben geeignete Sicherheitsmaßnahmen getroffen, um zu verhindern, dass Ihre personenbezogenen Daten versehentlich verloren gehen, verwendet oder auf unbefugte Weise abgerufen, geändert oder offengelegt werden. Darüber hinaus beschränken wir den Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten auf Mitarbeiter, Vertragsbevollmächtigte und andere Dritte, die diese Daten aus geschäftlichen Gründen benötigen. Diese werden Ihre personenbezogenen Daten nur nach unseren Weisungen verarbeiten und unterliegen der Schweigepflicht.

Wir haben Verfahren implementiert, um bei mutmaßlichen Verstößen gegen Ihre personenbezogenen Daten vorzugehen und werden Sie und die Kontrollbehörde im Falle einer Sicherheitsverletzung benachrichtigen, wie in den Artikeln 33 und 34 der RGPD geregelt.

8. Internationale Überweisungen

Länder außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR) bieten nicht immer das gleiche Schutzniveau für Ihre personenbezogenen Daten, daher hat das europäische Recht die Übermittlung personenbezogener Daten außerhalb des EWR verboten, es sei denn, die Übermittlung erfüllt bestimmte Anforderungen.

Einige unserer externen Dienstleister befinden sich außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums (EWR), sodass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten eine Übermittlung von Daten außerhalb des EWR beinhaltet.

• Soziale Netzwerke: JUSPE SA nutzt die sozialen Netzwerke Facebook, Instagram, LinkedIn und Twitter, alle in den USA.
• E-Mail: Der E-Mail-Dienst von JUSPE, SA wird über Outlook-Dienste bereitgestellt.
• Speicherung und Verschlüsselung: JUSPE, SA verwendet für die Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten folgenden externen Anbieter: DROPBOX und verschlüsselt alle empfangenen und generierten Informationen mit WINZIP.

Wenn Sie eine Erweiterung bezüglich des von uns verwendeten spezifischen Mechanismus bei der Übertragung Ihrer Daten außerhalb des EWR benötigen, können Sie uns über unsere E-Mail dpo@hotelesipv.com kontaktieren

9. Bedingungen des IPV Exclusive Club

· Ihr Club IPV Exclusive Level wird basierend auf den Aufenthalten berechnet, die Sie genossen haben.
· Ihre gültigen Reservierungen auf www.hotelipvpalace.com und Call Center werden nach Inanspruchnahme des Aufenthalts über einen Zeitraum von 24 Monaten ab dem Tag der Registrierung im IPV Exclusive Club gesammelt. Überprüfen Sie die allgemeinen Bedingungen.
· Bei Mehrfachreservierungen werden diese Vorteile nur auf die Reservierung im Namen des Karteninhabers für ein Einzelzimmer angerechnet.

Mit der Beauftragung unserer Dienstleistungen akzeptieren Sie, dass wir Ihre personenbezogenen Daten an das Unternehmen FLEXMYROOM INSURETECH, SL mit Sitz in Benidorm (03503 - Alicante), Calle Gerona, 13, Local CA 18, und mit der CIF-Nummer B42687616 zu dem einzigen Zweck übermitteln, dass Sie können von der Versicherung profitieren, die dieses Unternehmen anbietet. Dieses Unternehmen wird Ihre personenbezogenen Daten löschen, wenn der Dienst beendet ist und die gesetzlich festgelegten Fristen eingehalten wurden. Sie können Ihre Rechte auf Zugang zu Daten, Berichtigung oder Löschung von Daten, Einschränkung von Daten ausüben der Datenverwendung, Widerspruch gegen die Datenverwendung und Übertragbarkeit der Daten an die E-Mail-Adresse datos@flexmyroom.com